Informationen

KONTAKT

Poseidon Equipment

3380 Wangen an der Aare

 

 

kontakt@poseidonequipment.ch

Poseidon Equipment Austria

Schulweg 5,8430 Leibnitz

michael.seibert@

poseidonequipment.ch

 

© 2019 by poseidonequipment

Produktinformationen "Ehmanns Hot Spot Boat Bivvy 3"
PERFECT BIVVY RANGE - DESIGNED TO PERFECTION!
HOT SPOT Boat Bivvy 3
Für alle die nach einem multifunktionalen Wetterschutz für die Bootsangelei suchen, haben wir dieses Boot-Tunnel-Zelt entwickelt. Dabei haben wir einen dritten Rahmen eingebaut, was diverse Vorteile bietet: So erhöht der zusätzliche Rahmen schon von sich aus die Stabilität, ermöglicht aber zusätzlich ungeteilte Framesupports zu verwenden, die ebenfalls stabiler und einfacher zu handhaben sind. Um die Stabilität auf das Maximum zu erhöhen, haben wir das Gestänge ausserdem vom den üblichen 16 mm auf 19 mm 6061 T 6 Aluminium erhöht, womit wir auch bei anderen Zelten gute Erfahrungen gemacht haben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Zelt nach Hinten im Boot zum Steuerstand, zur Klampe oder ähnlichem mit Hilfe von 2 Abspannleinen zu fixieren. Als Deckenmaterial haben wir - wie immer - unser bewährtes 210 Denier Polyester mit einer Wassersäule von bis zu 10.000 mm gewählt - Weil es einfach das beste Tuch ist, das man kaufen kann.
Das Hot Spot Boat Bivvy 3 ist auf die gängigsten Bootstypen, wie z. B. Carolina Skiff, Boston Whaler und ähnlichen Typen mit Süllrand und einer Trapezrumpfbug-Konstruktion angepasst. Wie schon die Vorgängermodelle lässt sich das Hot Spot Boat Bivvy 3 sowohl bei Mietbooten, als auch bei Eignerbooten verwenden. Wenn wetterbedingt das Boot nicht der richtige Platz zum übernachten ist, z. B. bei Gewitter, lässt sich das Zelt mit wenigen Handgriffen auch mittels optionaler Heringe am Ufer aufbauen und bietet somit ausreichend Schutz für 1-2 Personen.
Folgende Bootsbreiten kommen für unsere Boat Bivvies in Betracht: 170 - 250 cm. Bei Bootsbreiten darüber oder darunter besteht die Gefahr, dass die Rahmen überdehnt werden und brechen!
Eine gute Sicht bzw. einen Ausstieg nach vorn ermöglicht das Buglug mit Klarsichtfenster und aufrollbarer Polyesterabdeckung im Frontbereich. Der integrierte 2-Wege Reißverschluss ist beidseitig zu öffnen und gewährleistet die Bedienung des Ankers. Damit kein Wasser durch die Klettverschlüsse eindringt, haben wir zwischen Klett und Reißverschlüßen eine Rainborder eingebaut, an der das Wasser nach unten abläuft. Die Rückfront ist mit einer großen, überlangen Polyesterabdeckung ausgestattet, die mindestens bis zum Boden des Bootes reicht, damit es auch von hinten nicht hineinregnen kann.. Mit einem 2-Wege Reißverschluss ist diese beidseitig zu öffnen oder kann bei Bedarf komplett entnommen werden. Alle aufgerollten Polyesterabdeckungen an Fenster und Tür können mit einem Klippsystem arretiert werden. Umlaufende Polyesterlaschen die mittels Velcro-Klettband fixiert werden, bieten einen zusätzlichen Schutz der Reißverschlüsse gegen das Eindringen von Feuchtigkeit.
Umlaufend wird ein Tension Strap mit separaten D-Ring-Heringslaschen im Raster von 500 mm am Bootsrumpf fixiert und vorgespannt. Zur Fixierung eignen sich die üblichen Zurr-Ösen am Rumpf und Heck. An diesem Strap werden dann sowohl die 3 Bögen, als auch das Zelt mit ausreichend in der Länge einstellbaren Gurten von Vorn am Bug beginnend und dann von Bogen zu Bogen nach Hinten hinaus befestigt. Nachdem die D-Ring Laschen des jeweiligen Segments mit dem Gurt verbunden sind, wird das Segment aufgeklappt und zuletzt die Frame Supports eingesetzt. Bei Bedarf kann das Zelt zusätzlich nach hinten mit den Abspannleinen fixiert werden. Bis zu einer Geschwindikeit von 30 km/h kann mit dem Hot Spot Boat Bivvy 3 auch gefahren werden.
Bei Eignerbooten empfehlen wir zusätzlich die feste Fixierung der beiden Bögen auf/unter dem Süllrand, z. B. durch Ringschrauben und Schäkel, dies vereinfacht die Handhabung bei der Montage. Weiterführendes Befestigungsmaterial ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss individuell zum jeweiligen Bootstyp passend selbst beschafft werden! Wir empfehlen z. B. handelsübliche Spanngurte & Schäkel zur Befestigung des Tension Strap an den Bug- und Heck Zurrösen.
Beim Design des HOT SPOT Boat Bivvy 3 haben wir mit vielen Bootsanglern geredet -  und vor allem zugehört! So konnten wir nicht einfach nur ein Zelt bauen, das besser ist als alles bekannte, sondern wirlich auf eure Wünsche und Anforderungen eingehen!

 

Dabei sind folgende neue Features entstanden:
  • Der untere Rand aus abriebfestem Groundsheetmaterial wurde höher gezogen, damit das Zelttuch nicht am Boot reibt und sich abnutzt. Dies ist besonders an der Stelle wichtig, wo die Ankerkette entlang läuft.
  • Die Bugtür wurde verbreitert
  • Die Hecktür wurde verlängert, damit es nicht von hinten hineinregnet
  • Die Fronttür wurde mit einer Rainborder versehen, damit es nicht   vorne hinein regnet
  • 2 zusätzliche Rutenhalter im inneren - hier können zusätzliche Ruten sicher und vor neugierigen Blicken geschützt verstaut werden
  • Ausstattung:
  • Multifunktionales Bootsbivvy für alle gängigen 17-19 ft Boote mit Trapezrumpfbug und umlaufenden Süllrand wie z.B. Carolina Skiff, California Skiff, Boston Whaler, Dory, Schlichting, Hellas, Big Technostrat usw.
  • Die Bootsbreiten dürfen 170 cm bzw 250 cm nicht unter- bzw. überschreiten, weil sonst das Gestänge überdehnt wird und brechen kann.
  • Besonders reißfeste und dehnungsfreie 210 Denier Polyesterdecke mit doppelt genähten, verschweißten und getapeten Nähten und einer hydrostatische Wassersäule bis zu 10.000 mm
  • Hochfestes 6061 T6 Aluminiumgestänge mit einem Durchmesser von 19 mm
  • 3 Aluminium-Bogen-System für eine multifunktionale Verwendung in Abhängigkeit der Rumpfbreite
  • 2 x 3 Aluminium Frame Supports aus je einem Stück zur Verspannung der drei Bögen
  • Kräftige Reißverschlüsse mit EHMANNS Logo
  • Ausreichend verstärkte D-Shape-Heringslaschen für verschiedene Aufbau- und Befestigungsvarianten
  • Tension Strap Gurtsysteme zur Befestigung des Zeltes unterhalb des Süllrandes, um den Rumpf herum mit einklipp- und einstellbaren Gurten. Die eigentliche Rumpfbefestigung ist im Lieferumfang nicht enthalten!
  • Beidseitig zu öffnende Multifunktionstür an der Rückseite mit 2-Wege Reißverschluss und umlaufenden Überhängen für einen optimalen Regenschutz
  • Alternativ kann die Hecktür auch mit zwei Clips seitlich aufgerollt oder ganz herausgezippt werden.
  • Bugfenster, bestehend aus einem Moskitonetz und einem Klarsichtfenstern mit Polyester-Abdeckung und 2-Wege Reißverschluss mit umlaufenden Überhängen und Rainborder für einen optimalen Regenschutz
  • 3Tension Straps für einen bequemeren Zeltaufbau
  • 2 Zurr-Ösen mit Abspannleine zur zusätzlichen Sicherung nach Hinten
  • Transportwrap aus Groundsheetmaterial - einfache Bedienung und höhere Abriebfestigkeit als eine normale Zelttasche
     
Abmessungen und Gewicht:
  • Gemessen auf Basis 19 ft Carolina Skiff DLX - 350 cm Tiefe X 250 cm Breite X 130 cm Höhe
  • Packmass: 109 cm x 27 cm x 28 cm
  • Gewicht: ca. 11,2 kg inklusive enthaltenem Zubehör
  • Länge: Der Abstand vom vorderen zum hinteren Bogen beträgt 200 cm, die Spitze ist 150 cm lang.

Ehmanns Hot Spot Boat Bivvy 3

Artikelnummer: EBOB3
€449.90Preis